Keine Lust auf Lust?

Wer vor lauter Verpflichtungen kaum einmal die Muße zum Durchatmen hat, dem fällt es schwer, den Schalter umzulegen und entspannt auf den Partner zu zugehen. Doch selbst wenn dies gelingt, müssen beide nicht selten feststellen, dass die Lust auf die Lust in einer Art Winterschlaf ist. Hier kann es sinnvoll sein, sich sanfte Hilfe aus der Natur zu holen. So lässt sich beispielsweise die Freude am Sex auf schonende und natürliche Weise mit dem Extrakt aus Damiana, wie er etwa in Cefagil enthalten ist, wieder steigern. Das in der Apotheke erhältliche Mittel kann die sexuelle Erlebnisfähigkeit bei beiden Partnern aktivieren, indem es die Durchblutung der Geschlechtsorgane fördert und die Reflexbereitschaft des Sexualzentrums im Gehirn erhöht. Eine multizentrische Praxisstudie mit knapp 700 Patienten hat die Wirksamkeit des homöopathischen Mittels belegt.

Cefagil Tropfen – Tabletten – Ampullen

Cefagil bietet für jeden die richtige Therapiemöglichkeit der sexuellen Schwäche: Tropfen und Tabletten für die orale Aufnahme und Ampullen zur Injektionstherapie. Die Ampullen werden subkutan, intramuskulär oder intravenös gespritzt. Alle Formen sind in der Apotheke ohne Rezept erhältlich.